31.03.12

GlossyBox April

Die April Box ist eine Spezial-Ausgabe für das einjährige Jubiläum der Glossybox Deutschland. Ich habe dieses mal auch schöne Sachen bekommen. Die ich natürlich auch gleich ausprobiert habe. Hier ein paar Feedbacks :)


PEELING GOMMAGE


Das Peeling ist super. Zusammensetzung: Avocado- und Granatapfel-Extrakte, Vitamin E, Antioxidantien. Einfach abends beim Duschen aufs Gesicht auftragen. Die leichten Peelingpartikel reinigen die Haut und lassen sie ebenmäßiger erscheinen. Das Peeling riecht super und gibt ein Frische- und Saubergefühl. Leider gibt das Produkt noch nicht zu kaufen. 


Die Marke kommt aus Tokio. Bei der Entwicklung der innovativen Produkte setzte Shu Uemura auf die außergewöhnliche Wirkung seltener, kostbarer Inhaltsstoffe aus der Natur. Das erste, was bei diesem Haarlack gleich auffällt ist der neutraler und angenehmer Duft. Der Lack ist zum Fixieren gut (z.B. Volumenfrisur), doch nicht um eine Frisur fest zu halten (Abendfrisur). Soll aber UV-Schutz haben. Leider hinterlässt das Produkt weiße Rückstände, wenn man zu viel auf die Haare sprüht. Kosten für 250 ml 25,50€. Meiner Meinung viel zu teuer.

NAGELLACK OPI



OPI ist generell eine gute Marke. Die Farbe ist super. Lässt sich sehr gut auftragen, reicht einmal und hält ziemlich gut. Alle Nagellacke von OPI sind frei von Formaldehyden und Toluene. Kostet leider ganze 16€.


Diese Marke ist mir unbekannt. Diese Augenpflege soll kleine Schwellungen, dunkle Schatten und Tränensäcke verschwinden lassen. Dieses Problem habe ich nicht, vielleicht leicht morgens, vergeht aber auch ohne Pflege innerhalb von einer halben Stunde. Sehe daher keinen großen Unterschied. Die Creme versorgt die Haut auch mit Feuchtigkeit. Wer so eine Pflege braucht, kann diese für 45€ erwerben. 


Reichhaltige Pflege für die Nacht. Die tiefenwirksame Versongung mit mineralhaltingen und vitaminreichen Auszügen aus dem Toten Meer, sowie den Pflanzenextrakten aus dem Himalaja Region, glättet Falten und verleiht eine straffe und elastische Haut. (Quelle: http://www.ahava.de/gesicht/time-to-revitalize/extreme-night-treatment.html). Beim Auftragen fühlt sich leicht an und riecht ganz toll. Auf den Fingern sehr fettig, hinterlässt aber keinen fettigen Film auf der Haut und zieht schnell ein. Am nächsten Morgen fühlt sich die Haut frisch und erholt an. Weiß aber nicht, ob dieses Produkt nicht ein wenig zu viel für junge Haut ist. Ist eher etwas für reifere Haut. Kostet 30ml 62€. 

Kommentare:

  1. Es hat sich rausgestellt, dass das Peeling von Clearasil ist. Ich halte zwar nicht sehr viel von dieser Marke, aber ist wirklich erstaunlich, wie man reagiert, wenn man den Hersteller des Produkts nicht kennt.

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich schon auf meine erste Glossybox. Habe mich endlich dafür angemeldet, nach laaaangem grübeln und jetzt kann ich es kaum noch abwarten. Kriege sie leider erst im Mai :(

    AntwortenLöschen